Discography


ToJa V

“V” is mixed and mastered at
LFT-Studio
Berliner Str. 53
61203 Reichelsheim

“V”-Cover by Markus Vesper

Gegründet 1997 von Tommy Rinn und JJ Thielking entwickelte sich das ursprüngliche Studio-Projekt zu einem Live-Act mit Auftritten im In- und Ausland. In der aktuellen Besetzung wurde das nun mehr 5. Album mit dem Titel “V“ aufgenommen. Mit Max Rudolph am Schlagzeug und Ole Dietz am Bass konnte mit Unterstützung von Berny Pezalla (Gitarre) und Willi Limpert (Bass) ein hervorragendes Hardrock-Album aus der Taufe gehoben werden.
Wahre Riffmonster mit eingängigen Refrains warten ebenso auf den Zuhörer wie einfühlsame Balladen. Gemischt und gemastert wurde die Scheibe von Marc Bugnard im LFT-Studio.
“V“ ist eine konsequente Fortführung Tommys und JJs Philosophie, Hard Rock ohne Melodie passt nicht zu ToJa und so finden sich auf der Platte feine Gesangslinien und knackige Gitarrensoli, erstmals auch ein reines Instrumental.
Ein Album für jeden, der melodischen Hard Rock mag.

Tracklist

» Tears Of Fire Lyrics
» She’s A Rebel Lyrics
» Forever Rock Lyrics
» Love Is Like A Sin Lyrics
» Modern Times Lyrics
» Ballad Of A Friend Lyrics
» Where’s My Home Lyrics
» Run For Cover Lyrics
» Don’t Let Me Go Lyrics
» Senza Cantata  
» Ashes To Ashes Lyrics

ToJa 2013

Tracklist

» The Storm
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» Into The Dark
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» Lost Horizon
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» Cosmic Ocean
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» Day and Night
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» A Little Folk Song
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» Take Me Home
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» Free My Mind
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» Waiting
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» Rising High
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» Sad Songs Of Hope
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics
» Don´t Turn Away
This text will be replaced by the flash music player.
Lyrics

Album Info

Sad Songs of Hope


Spirit of Toja


Tracklist

Downloads im mp3 Format:

» Train Of Life
» No Cross
» Just A Love-Song
» First Love
» End Of A Nation
» All Of My Life
» Slave To The Machine
» Hold My Hand
» Night To Remember
» Circle Of Lies

 

» Songtexte zum Download

Album Info

Mit „Train Of Life“ legen die deutschen Heavy Rocker ToJa ihr drittes Album vor. Die Band ging sehr ambitioniert ans Werk und schuf zehn Songs, die mit einer beeindruckenden stilistischen Bandbreite die genreüblichen Grenzen überschreiten. Auf bewundernswerte Weise gelingt es ToJa hymnische Melodic Rock Songs und schnelle Heavy Rocker, mit akustischen Balladen und aufwändigen Epen mit imposanten orchestralen Parts, zu einer musikalischen Einheit werden zu lassen.


Spirit of Toja


Tracklist

» Killed by Ignorance
» Belfast
» The Spirit of ToJa
» Emotions
» The Desert (Intro Instrumental)
» Desert Child
» Father
» Help me
» Remember
» Requiem (Intro Instrumental)
» Requiem

» Songtexte zum Download

» Reviews zu „The spirit of....“


First Step - unsere erste CD


Tracklist

» Madman
» Ready to fight
» Who are you
» Wrong Time...
» H-Queen
» When we were friends
» Reach out
» Message from hell
» Child´s song

» Songtexte zum Download

» Reviews

Album Info

First Step ist das erste Album von ToJA.
Die in einjähriger Produktionszeit entstandene CD beinhaltet neun mitreißende Rocksongs im Stile der 70er und 80er Jahre!

EnglishDeutsch
Facebook